Umzug auf stadtgorilla.net

Wir sind umgezogen. Ab sofort findet ihr unsere neue Seite auf stadtgorilla.net. Blogsport ist sicher eine gute Sache für kleinere Projekte, aber irgendwann benötigt man eben doch das eine oder andere Plug-in, Wordpress Theme oder will einfach etwas tiefer am Code schrauben. Dies verbietet Blogsport leider und bietet seinen Nutzern daher leider nur wenige Möglichkeiten, sich wirklich auszutoben und Ideen zu verwirklichen. Somit müssen wir nach vier Jahren voller Freud und Leid leider die Kartons packen und ein neues Zuhause beziehen.

Quo vadis Stadtgorilla?

Ruhig ist’s hier. Aber so ist das eben in der Provinz, könnte man meinen. Doch weit gefehlt: Das Baumhaus zieht mit fast 200 alternativen Jugendlichen durch die Stadt, ein neues Partyprojekt wurde gegründet und die Fans vom FSV brechen das letzte Spiel im Westsachsenstadion ab. Doch nicht so ruhig, aber große Städte lärmen eben trotzdem lauter und so zieht es unser Redaktionteam studienbedingt weit weg vom Zwickauer Kleinod.

Eigentlich müsste man sich eingestehen, dass es keinen Sinn mehr hat, einen Lokalblog aus der Ferne zu pflegen. Doch wir hängen zu sehr an unserem Projekt und ja, wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass diese Stadt so eine Informationsquelle wie uns nötig hat. Und somit suchen wir auf diesem Wege motivierte junge Menschen, die keinen Bock haben, die Zwickauer Tristesse so hin zu nehmen. Schreibt über Projekte und Menschen, die das Leben hier erträglicher machen, Partys die es sonst nur in echten Großstädten gibt und Künstler, deren Werke eigentlich viel zu schade für dieses Randerzgebirgsvölkchen sind.

Meldet euch einfach bei uns via Facebook oder nutzt unsere Kommentarfunktion.

„Copy & Waste gegen den Zwickauer Provinzialismus.“

Letztens entdeckt und glatt wieder eine halbe Stunde prokrastiniert.

Hallo Zwickau! schreibt über die wichtigen Dinge im Leben. Über Wochenenden zwischen den Flippers und Michael Jackson Tribute-Shows. Über Zwickauer Event Kultur zwischen Curry Wettessen und Tannenbaumweitwurf; über Job-Messen und Berufsperspektiven als Altenpfleger_innen1. Und darüber wie bescheuert es ist, überhaupt nur ein Wort über diese Dinge zu verlieren.

Irgendwie aber auch ganz schön traurig. (mehr…)

Im Blickpunkt: Die Volxxküche Zwickau

Seit ziemlich genau einem Jahr gibt es nun die „Vokü“ in Zwickau. Ein Jugendprojekt bei dem jeder für wenig Geld satt werden soll. Doch es geht um mehr. Gemeinsam kochen, gemeinsam essen und vor allem überhaupt eine Alternative an einem Donnerstag anzubieten. Wir sprachen mit zwei Gründungsmitgliedern über das Projekt. (mehr…)

Es geht voran! Wochenende im Zeichen alternativer Freiräume.

Curva Kaos fordert AZ.Es gibt sie noch. Die guten Wochenenden in Zwickau. Während man sich vor lauter „Aprés Ski“, „Bad Taste“ und „Horney House Club“ wieder mal die Augen rieb vor Unverständnis, stellten einige Menschen unter Beweis, dass es auch anders geht. Selbstorganisiert, alternativ und außerhalb gängiger Verhaltensnormen erteilten engagierte Jugendliche nicht nur dem unspektakulären Leben in Zwickau eine Absage, sondern zeigten auch auf, wie es aussehen könnte, wenn man sie nur endlich einmal ließe… (mehr…)